Smokeys Gurken-Apfel-Avocado-Salat spezial


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.43
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 02.12.2011 530 kcal



Zutaten

für
½ große Salatgurke(n)
1 Apfel
1 Avocado(s), reif aber schnittfest
1 m.-große Zwiebel(n), rot, in halbe Ringe geschnitten
2 Handvoll Basilikum, grob geschnitten
1 EL Petersilie, fein gehackt
2 Knoblauchzehe(n), gepresst
2 EL Sesam, ohne Fett geröstet
2 EL Sonnenblumenkerne, ohne Fett geröstet
2 EL Pinienkerne, ohne Fett geröstet
1 EL Senf, mittelscharf
2 EL Honig
4 EL Balsamico, heller
4 EL Olivenöl
Pfeffer, aus der Mühle
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
530
Eiweiß
10,35 g
Fett
35,02 g
Kohlenhydr.
44,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Gurke schälen, aber noch ein paar Streifen der Schale stehen lassen. Halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Apfel mit Schale achteln, entkernen und in Scheiben schneiden.
Avocado in Würfel schneiden. Alles in einer Schüssel mischen.

Für das Dressing den Senf, Honig, gepresster Knoblauch, Balsamico und Olivenöl mit einem Schneebesen gut verquirlen. Dann die gehackte Petersilie dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Dressing über das Gurken-Apfel-Avocado-Zwiebelgemisch gießen und vorsichtig mischen.

Dann Sesam, Sonnenblumen- und Pinienkerne untermischen. Zuletzt noch Basilikum unterheben. Am besten noch etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CarryRhodan

Kann den Salat auch nur empfehlen. Sehr lecker! Sesam hab ich weggelassen.

23.06.2021 17:40
Antworten
totgeliebt

Der Salat war eine spontane Idee ! Ich hab nach Avocado & Gurke gesucht und bin dann da drauf gestoßen, also gleich mal ausprobiert ! Eine wirklich sehr leckere Kombination. Den werd ich jetzt öfter mal machen . 👌🏽

11.06.2019 18:46
Antworten
vivian07061986

super lecker und mal etwas völlig anderes. schön frisch

08.06.2019 10:03
Antworten
einfachselberkochen

Sehr leckere Kombination! Vielen Dank für das Rezept.

17.03.2019 20:49
Antworten
KatjaRohrbeck

Super lecker! Vielen Dank dafür!

02.03.2019 18:09
Antworten
RuhrAnne

Ich schließe mich Glyzerine voll an: schade, dass es so wenig Kommentare gibt. Der Salat ist sehr erfrischend und besonders köstlich, trotz seiner "Einfachheit " außergewöhnlich! Sehr zu empfehlen!

29.07.2018 22:09
Antworten
Kucki232

Einfach nur genial :)

07.02.2018 11:37
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, ich würde am liebsten 10 Sterne oder mehr vergeben für dieses herrliche Rezept! Da passt einfach alles, die Zutatenkombination und Mengen sind perfekt. Unfassbar, dass es erst so wenige Kommentare gibt! Den Salat wird es definitiv öfters bei mir geben. Foto ist unterwegs. Grüße aus Shanghai, Glyzerine

02.02.2018 05:06
Antworten
G0ldmariechen

Gutes Rezept! habe nur eine Knoblauchzehe verwendet und das hat gut funktioniert! zumal ich meistens die drei Hauptzutaten zu Hause habe... werde ich öfter zubereiten! lg

07.08.2017 20:26
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker wobei die Zwiebeln hab ich weg gelassen. Hätten aber sicher gut gepasst. Danke für das Rezept LG Patty

19.07.2017 21:44
Antworten