Bewertung
(47) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
47 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.12.2011
gespeichert: 670 (6)*
gedruckt: 6.058 (82)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2011
225 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Joghurt, türkischer oder griechischer (10 % Fett)
300 g Mayonnaise (Salatmayonnaise)
250 ml Ayran
80 ml Tomatenketchup
1 Zehe/n Knoblauch
4 TL Zucker
2 EL Zitronensaft
4 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
1/4 TL Salz
1/2 TL Korianderpulver
1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
20 g Dill, frisch oder TK
10 g Petersilie, frisch oder TK
 etwas Chiliflocken (Pul Biber)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten (bis auf den Pul Biber) in einer Schüssel verrühren. Jetzt mit Pul Biber dem eigenen Geschmack anpassen. Aber Achtung, es zieht ordentlich nach!

Mindestens 2 Std. ziehen lassen, besser aber über Nacht. Der Geschmack wird durch das lange Ziehen immer besser und intensiver, außerdem verschwindet das krümelige Gefühl auf der Zunge von den unaufgelösten Gewürzen!