Asien
Dessert
gekocht
Gemüse
Indien
Süßspeise
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gajar ka Halwa

indische Möhren Halwa

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 30.11.2011



Zutaten

für
1 kg Möhre(n)
1 Liter Milch
500 g Rohrohrzucker
¾ Tasse Wasser
1 EL Kardamomkapsel(n)
3 EL Ghee, oder Butterschmalz
1 EL Rosinen
2 EL Mandel(n), oder Pistazien, zerstoßen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Die Möhren schälen und reiben. Die Rosinen währenddessen etwa 30 Min. einweichen und die Mandeln vorsichtig in einer Pfanne kurz trocken anrösten.

Das Wasser zum Kochen bringen und die Karotten darin etwa 5-7 Min. kochen. Die Milch hinzufügen und ca. 1 Stunde lang auf niedriger Flamme köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Kurz vor Schluss Zucker und Kardamon hinzufügen und rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Wenn die Milch gut aufgesogen ist, kann die Butter hinzugefügt werden. 2-3 Min. köcheln.

Das Halwa in Schälchen anrichten, die Kardamonkapseln entfernen und mit den zerstoßenen Mandeln garnieren. Das Halwa kann sowohl noch warm als auch gekühlt serviert werden.

Anmerkung:
In Nord-Indien wird eine rote Karottensorte verwendet, die intensiver schmeckt als unsere Sorten. Wenn man Zugang dazu hat, kann man vorzugsweise die Sorten Purple Haze, Nutri Red oder Beta Sweet verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.