Backen
Dessert
Frühling
Kuchen
Sommer
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Erdbeer Cupcakes

mit fruchtigem, nicht zu süßem Frosting. Ergibt 21 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
bei 25 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.11.2011



Zutaten

für
300 g Erdbeeren, frische
2 EL Zucker

Für den Teig:

100 g Butter
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 Ei(er)
1 TL Backpulver
1 TL Natron
250 g Mehl
200 ml Buttermilch

Für den Guss: (Frosting)

75 g Doppelrahmfrischkäse, zimmerwarm
50 g Butter, zimmerwarm
75 g Puderzucker, gesiebt
1 Beutel Gelatinepulver (Gelatine fix)
100 ml Schlagsahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
4 - 5 schöne Erdbeeren beiseite legen, den Rest pürieren und mit 3 EL des Zuckers kurz aufkochen, bis eine breiigere Konsistenz entsteht. Erkalten lassen.

Für den Teig die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Prise Salz schaumig rühren. Die Eier hinzufügen und cremig rühren. Dann das mit Natron und Backpulver gemischte Mehl und die Buttermilch unterrühren. Von dem Püree 1/4 unter den Teig rühren. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und ca. 20 min. bei 180°C im vorgeheizten Ofen backen. Die Muffins auskühlen lassen.

Für das Frosting den Frischkäse und die Butter verrühren. Beides sollte dabei ca. Zimmertemperatur haben. Das (nicht mehr warme!) Fruchtpüree hinzufügen, verrühren, dann den gesiebten Puderzucker unterrühren. 1 Beutel Gelatine fix in die Creme einrühren. Dann Sahne steif schlagen und unterheben.

Das Frosting auf die ausgekühlten Muffins spritzen, die zur Seite gelegten Erdbeeren zum Garnieren in Scheibchen schneiden und auf den Cupcakes verteilen. Die fertigen Cupcakes in den Kühlschrank stellen, dann wird das Frosting schnell fest.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SaJu25

Die Muffins sind sehr lecker, aber das Frosting leider eine Katastrophe - selbst nach Stunden im Kühlschrank war es immer noch nicht fest - schade

11.05.2019 17:03
Antworten
SaJu25

selbst nach Stunden im Kühlschrank ist es immer noch flüssig

11.05.2019 16:58
Antworten
Hobbykoch-Bine68

Sehr lecker :o) Danke für das Rezept und liebe Grüsse, Bine

18.04.2019 10:47
Antworten
Sternchen070289

Klasse Rezept,habe die Cupcakes für den Kindergarten gemacht alle waren begeistert 👍👍

07.09.2018 14:05
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Sabse254, Natron findest Du im Supermarkt bei den Backzutaten. Steht wahrscheinlich in der Nähe vom Backpulver. Beim Discounter habe ich es noch nicht gesehen. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

11.07.2018 22:05
Antworten
Sunny_Sontag

Richtig leckeres Frosting! Habs ebenfalls mit TK-Erdbeeren gemacht weil die frischen jetzt einfach noch nicht richtig schmecken. Habe daher auch nicht mit Erdbeeren verziert sondern mit lilanem und rosanem Zuckerschmuck, da es zum Geburtstag meiner Nichte war. Hab aber ein anderes Rezept für die Muffins genommen, aber auch Erdbeerpüree rein. War wirklich superlecker und leider viel zu schnell gegessen ;-) LG Sunny Sontag

13.05.2012 12:26
Antworten
kristalla

Hallo, diese Cupcakes sind wirklich sehr lecker. Ich habe sie mit frischen Erdbeeren zubereitet. Allerdings muss man ein wenig Geduld mitbringen, denn das Topping sollte nicht zu flüssig sein. Lieber einige Zeit im Kühlschrank "anziehen" lassen. LG, Kristalla

26.04.2012 15:50
Antworten
eydos

Schmecken richtig lecker,habe es mit gefrorenen Erdbeeren gemacht und hatte dadurch einen sehr intensiven Erdbeergeschmack:-) nur zur Deko habe ich frische Erdbeeren genommen, da ja jetzt noch nicht wirklich Erdbeerzeit ist-hat aber den Cupis keinen Abbruch getan, waren ratzfatz weg gefuttert:-))

09.04.2012 22:36
Antworten
sabrinadiemaus

war echt super :)

08.02.2012 17:49
Antworten
Gelöschter Nutzer

Schmeckt echt lecker!! Das Frosting ist super!*-*

29.01.2012 15:05
Antworten