Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.11.2011
gespeichert: 122 (0)*
gedruckt: 1.421 (7)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2011
14 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Tortellini mit Fleischfüllung oder andere Nudeln
  Salzwasser
500 g Blattspinat (TK)
220 g Gorgonzola, eher älterer
250 ml Sahne
250 ml Milch
2 Zehe/n Knoblauch
250 g Käse, gerieben (z. B. Gratinkäse, Gouda, Edamer, ...)
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln (ich habe Tortellini mit Fleischfüllung genommen, man kann aber beliebig variieren) 6 Minuten vorkochen und in eine gefettete, flache Auflaufform geben. Den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Sahne zusammen mit der Milch, dem Gorgonzola, dem Knoblauch und den Gewürzen aufkochen. Den Spinat auftauen lassen und über den Nudeln verteilen.

Anschließend die Gorgonzola-Sahnesoße darüber gießen, den Käse draufstreuen und 35 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.