Salat
Fleisch
Gemüse
Nudeln
Sommer
Pasta
Party
einfach
Früchte
Reis- oder Nudelsalat
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Fruchtiger Tortellini-Salat

sommerlich mit Rucola und Früchten, perfekt zu Gegrilltem

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.11.2011



Zutaten

für
500 g Tortellini mit Käsefüllung, aus dem Kühlregal
Salzwasser
½ Hähnchenbrust
1 Paket Rucola
1 Mango(s)
1 Kiwi(s)
1 Orange(n)
1 EL Butterschmalz
1 Paket Kresse
2 EL Crème fraîche
2 EL Sahne
2 EL Orangensaft
3 EL Rapsöl
1 EL Essig (Himbeeressig)
1 TL Currypulver
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Tortellini nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Hähnchenbrust in kleine Stückchen schneiden und in Butterschmalz anbraten. Abkühlen lassen.

Die Mango uns Kiwi schälen und in Stückchen schneiden, die Orange filetieren. Zusammen mit dem gewaschenen Rucola in eine Schüssel geben. Die abgekühlten Tortellini und Hähnchenbruststücke hinzugeben.

Für das Dressing Creme fraîche, Sahne, Orangensaft, Rapsöl und Himbeeressig vermischen. Die Kresse hinzugeben. Mit Currypulver, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit den anderen Zutaten vermengen und evtl. noch mal abschmecken.

Kleiner Tipp: Solltet Ihr den Salat vorbereiten und nicht sofort verzehren, gebt den Rucola erst kurz vor dem Anrichten hinzu, damit er schön knackig bleibt. Der Rest kann vorher schon gut durchziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.