Erbsen mit Zwiebackklößen


Rezept speichern  Speichern

leicht, sommerlich

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 29.11.2011



Zutaten

für
250 g Möhre(n)
500 g Erbsen, frisch oder TK
125 g Zwieback
125 g Margarine
2 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
2 Ei(er)
2 EL Mehl
1 EL Butter
2 EL Petersilie, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Möhren und Erbsen in 1,5 l Salzwasser garen.

Zwiebäcke am besten in der Küchenmaschine oder mit einem Nudelholz sehr fein zerbröseln. Margarine, Zucker und Salz schaumig rühren, die Eier unterrühren. Mehl und soviel geriebenen Zwieback zufügen, bis die Masse zusammenhält. Mit einem Teelöffel Klößchen abstechen, in die Suppe geben und gar ziehen lassen.

Zuletzt Butter zufügen und mit Petersilie bestreut servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.