Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Suppe
warm
gebunden
Schnell
einfach
Snack
Frucht
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Scharfe Apfelsuppe a la Maja

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.11.2011



Zutaten

für
4 m.-große Äpfel
2 Paprikaschote(n), rote
1 m.-große Salatgurke(n)
2 m.-große Knoblauchzehe(n), durchgepresst
¾ Liter Fleischbrühe
1 EL Butter
2 TL Zucker
4 Prisen Pfeffer
2 Spritzer Tabasco, nach Geschmack
1 TL, gestr. Salz
100 ml Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zunächst Äpfel, Paprikaschoten und Gurke entkernen und würfeln.

Dann mitsamt dem durchgepressten Knoblauch in der zerlassenen Butter kurz anschwitzen und dann mit der Fleischbrühe aufgießen. Dabei die Gewürze sowie den Zucker dazugeben - vorsichtig anfangen, denn sie soll ja nicht zu süß schmecken. Ca. 15 Minuten köcheln lassen und danach mit dem Pürierstab pürieren. Zum Schluss mit der Sahne aufgießen und noch einmal kurz aufkochen. Bei Bedarf noch etwas Tabasco dazu geben.

Tipp: Wer mag, kann beim Servieren noch 2 - 3 bunte Paprikastreifen sowie etwas Schnittlauch darüber geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Charly02

Perfekt! So macht sie der Apfelbauer bei dem ich meine Äpfel kaufe auch!! Wie lieben Sie!!

09.12.2016 15:38
Antworten