Nudel mit Zimt-Äpfeln

Nudel mit Zimt-Äpfeln

Rezept speichern  Speichern

Zapikanka auf ukrainisch, das mögen alle Kinder

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 27.11.2011



Zutaten

für
300 g Spaghetti oder Bandnudeln
Salzwasser
5 Äpfel, nicht zu groß
Zimtpulver
100 g Zucker
etwas Butter für die Form
einige Butterflöckchen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Spaghetti in leicht gesalzenem Wasser kochen. Die Äpfel schälen und grob reiben. Eine Auflaufform mit Butter einfetten.

1/3 der Nudeln, danach die Hälfte der Äpfel schichtweise in die Auflaufform geben. Auf die Äpfel etwas Zucker und Zimt streuen. Die nächste Schicht genau so wiederholen. Das letzte Drittel der Nudeln bildet die letzte Schicht.

Anschließend ein Paar Butterflocken darauf verteilen. Mit Alufolie abdecken und im heißen Backofen bei 150°C (Umluft) ca. 30 - 35 Min. backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.