Pasta mit Garnelen-Karottensoße

Pasta mit Garnelen-Karottensoße

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 27.11.2011



Zutaten

für
300 g Pasta
3 m.-große Karotte(n)
200 g Crème fraîche
180 g Garnele(n)
2 Knoblauchzehe(n)
2 Zweig/e Oregano
Basilikum
Paprikapulver
Salz und Pfeffer
n. B. Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Pasta nach Packungsanweisung kochen.

Karotten schälen und klein schneiden. Den frischen Oregano und Basilikum hacken. Knoblauch pressen und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Die Karotten anbraten, dann die Garnelen dazugeben und auf mittlerer Flamme weiterbraten. Nach ca. 5 Minuten die Hitze reduzieren und Crème frâiche, die Gewürze und die Kräuter hinzufügen. Noch etwa 5 Minuten köcheln lassen.
Zusammen mit der Pasta heiß servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mareikaeferchen

das war leider gar nicht unser geschmack mit den möhren. schade um die guten garneln. lg mareikaeferchen

03.02.2012 22:04
Antworten