Lachshäppchen auf Party Pumpernickel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 27.11.2011



Zutaten

für
1 Pck. Pumpernickel - Taler
150 g Frischkäse
50 g Lachs, evtl. auch mehr, je nach Geschmack
etwas Öl
1 kleine Paprikaschote(n)
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Pumpernickel als erstes auf einer Unterlage verteilen. Am besten nimmt man die Unterlage, auf der man es später servieren möchte.
Hat man dies nun erledigt, gibt man die 150 g Frischkäse mit der jeweils gewählten Menge (50-100 g) Lachs und dem Öl in eine Schüssel und püriert das ganze. Optional kann man auch einen Mixer verwenden.
Wenn die Masse zu einer schönen Creme geworden ist, fügt man noch die Gewürze hinzu und rührt alles noch einmal durch (es reicht, wenn man es mit einem Löffel umrührt).
Die Lachscreme sollte nun entweder mit einem Spritzbeutel auf die Pumpernickeltaler verteilt werden oder mit Hilfe eines Löffels.
Als letztes wäscht man noch die Paprikaschote, entfernt die Kerne sowie den Stiel und schneidet ein paar Würfel, die man dann zum Schluss auf die Lachshäppchen verteilt.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bross

Hallo, absolut lecker! Auf jeden kalten Buffet immer wieder Renner und zu erst gegessen. Lääst sich auch noch gut variieren. Bestimmt bald wieder! Danke für das tolle Rezept! LG! bross

13.05.2012 16:41
Antworten