Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2011
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 2.586 (4)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.12.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hackfleisch, vom Rind
1 kleiner Kürbis(se) (Hokkaido-)
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Pck. Feta-Käse
  Salz
  Pfeffer
125 ml Gemüsebrühe
1/4 Liter Wasser
250 g Couscous
1 EL Gewürzmischung (Couscous-)
1 Handvoll Rosinen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in etwas Öl leicht anbraten. Rinderhack dazugeben und braten. Den gewürfelten Kürbis und die Rosinen hineingeben und kurz mitbraten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt so lange dünsten, bis der Kürbis gar, aber nicht zu weich ist.

Währenddessen das Wasser aufkochen, über den Couscous gießen und fünf Minuten ausquellen lassen. Danach mit einer Gabel etwas auflockern.
Die Hackfleischmischung mit Salz, Pfeffer und Couscous-Gewürz abschmecken, danach den fertigen Couscous darunter mengen und alles mit zerbröseltem Schafskäse bestreuen.

Schmeckt sehr lecker und geht wirklich fix. Anstatt Kürbis kann man auch anderes Gemüse verwenden, z.B. Karotten, Zucchini, Paprika, Auberginen.