Clam Chowder


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.05.2004



Zutaten

für
½ Bund Sellerie, gehackt
300 g Zwiebel(n), gehackt
800 g Kartoffel(n), rote, klein gewuerfelt
1 EL Thymian, trockener
¼ EL Oregano, trockener
½ EL Basilikum, trockener
¼ Tasse/n Fischbrühe
½ EL Pfeffer, weißer
300 g Butter
1 ½ Tasse/n Mehl
2 Zehe/n Knoblauch
1 Liter Milch
1 ½ Liter Muschel(n) (Clams) - Dosen im Saft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Sellerie, Zwiebel, Kartoffel, Gewürze, Fischbrühe und Clams kochen bis das Gemüse weich ist (30-40 min).
Butter in einem Topf warm werden lassen und das Mehl und den Knoblauch einrühren bis es leicht braun wird. Mit dem Gemüse mischen und 3/4 der Milch hinzufügen. Gut verrühren und 10 Min. köcheln lassen. Wenn es zu dick ist, mehr Milch hinzugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

the_red_duke

Hallo, meine Empfehlung ist, wesentlich weniger Kartoffeln zu verwenden. Auch ein wenig Portwein schadet nicht.

22.09.2005 13:25
Antworten
ShannenB

Hi, nimmt man dafür Miesmuscheln oder andere. Grüße, Shannen

06.03.2005 18:15
Antworten
TexMexHex

Hallo, statt Milch pur empfehle ich halb Milch - halb Sahne, das wird cremiger! LG TexMexHex

30.11.2004 13:21
Antworten