Bewertung
(32) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2011
gespeichert: 1.913 (7)*
gedruckt: 6.249 (70)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.09.2007
2.667 Beiträge (ø0,64/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n), fein gewürfelt
Kohlrabi, fein gewürfelt
250 g Möhre(n), in Scheiben
1 Stange/n Porree, in Ringe geschnitten
30 g Butterschmalz
50 g Erbsen, TK
  Salz
  Zitronenpfeffer
500 g Fischfilet(s), gewürfelt
Zitrone(n), den Saft davon
100 ml Gemüsebrühe
5 EL Sahne
1 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die ersten vier Zutaten aus der Liste darin anbraten. Die Erbsen zufügen, dann mit Salz, Zitronenpfeffer und Zitronensaft würzen. An den Rand der Pfanne schieben.

Die Fischfiletwürfel würzen und in die Mitte der Pfanne geben. Mit Brühe begießen und zugedeckt bei sanfter Hitze 10 Min. dünsten. Sahne darüber gießen und den Fisch weitere 3-4 Min. garen und mit Schnittlauch bestreut servieren.