Paprika-Hack Pfanne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 23.11.2011



Zutaten

für
3 Paprikaschote(n), rote, grüne und gelbe
1 Zwiebel(n)
2 EL Öl
500 g Hackfleisch
400 ml Wasser
1 TL, gehäuft Fleischbrühe
50 g Cranberries, ganze getr.
3 EL Saucenbinder, hellen
50 g Salz und Pfeffer
Paprikapulver
50 g Walnüsse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Paprikaschoten in Streifen und Zwiebeln in Würfel schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch darin krümelig anbraten. Paprikaschoten und Zwiebeln dazu geben, kurz mit anschmoren.
Wasser erhitzen, die Fleischbrühe einrühren. Cranberries zugeben. Alles aufkochen und Saucenbinder einstreuen. Ca. eine Minute köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
Walnüsse grob hacken, in einer Pfanne kurz anrösten und in die Hackpfanne mischen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.