Seidentofucreme mir Dinkelkeksen und Ingwer


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.11.2011



Zutaten

für
400 g Tofu (Seiden-)
200 g Keks(e) (Dinkel-), eifrei, vegan
1 Stück(e) Ingwerwurzel
2 TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zuerst den Seidentofu mit dem Mixer fein pürieren. Danach die Kekse leicht zerbröseln und dem Tofu hinzufügen. Den Ingwer klein schneiden und zu dem Tofu geben. Alles auf höchster Stufe pürieren und mit dem Zucker abschmecken.
In kleine Schüsseln füllen und bis zum Verzehr kühlen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Frau-Elster

Sch***e, ist das lecker! Könnt mich drin wälzen! xD Habe gerade nach einem Rezept gesucht, mit dem ich den Rest Seidentofu, den ich noch von einem anderen Rezept übrig hatte, verarbeiten kann. Auf deins ist die Wahl gefallen, da ich auch noch Ingwer da habe und nur die Kekse zukaufen musste. Meine Wahl fiel auf vegane Cookies. Durch die Schokolade war das ganze schon süß genug und ich konnte auf den Zucker verzichten! Wird definitiv wieder gemacht!! Perfekt, weil hier wieder bewiesen wird wie lecker und vor allem schnell (das hat keine 5min gedauert!!) und einfach (!!! - alles in Mixer, zack, fertig) man vegan genießen kann! Kann es mir aus super mit noch mehr Schoki vorstellen! ;)

15.09.2012 14:48
Antworten