Südfranzösische Hähnchenpfanne à la Gabi


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.32
 (32 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 22.11.2011 256 kcal



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s), gewürfelt
2 EL Öl
2 Zwiebel(n), gewürfelt
2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 Paprikaschote(n), grün, in Stücke geschnitten
1 Dose Tomate(n) (425 ml)
1 Dose Bohnen, weiße (425 ml)
125 ml Rotwein
1 Würfel Fleischbrühe, klare
10 Oliven, schwarze
Salz und Pfeffer
Thymian
2 EL Petersilie, gehackt

Nährwerte pro Portion

kcal
256
Eiweiß
28,68 g
Fett
6,91 g
Kohlenhydr.
14,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Hähnchenbrustfilet leicht salzen und im Öl ca. 5 Min. braten, anschließend aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen im Bratfett anbraten und die Paprikawürfel dazugeben. Die Tomaten und Bohnen abgießen und ebenfalls dazugeben.

Das Fleisch wieder in die Pfanne geben, mit dem Rotwein ablöschen, dann den Brühwürfel darin auflösen und die Oliven dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken und mit der Petersilie bestreut servieren.

Hierzu Wildreis reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Köchin_Elke

Habe das Gericht zum 2. Mal gekocht. Statt Paprika, ist uns zu dominant, haben wir Champions und mehr Flüssigkeit genommen. Die Bohnen erst kurz vor dem Servieren hinzugefügt. Gar sind sie ja. Ansonsten einfach köstlich. 5 Sterne

27.06.2021 14:13
Antworten
angelika1m

Hallo, bei den Zutaten habe ich "bunte" Paprikaschoten genommen und es gab "normalen"Reis als Beilage. Geschmeckt hat es uns sehr gut ! LG, Angelika

26.10.2020 10:51
Antworten
Thomas1961

Heute das erste und sicherlich nicht das letzte Mal gemacht. Echt super lecker 😋

27.08.2020 20:01
Antworten
ElizaBennett

Hat sehr lecker geschmeckt! Wir haben keine Extra-Beilage (Reis, ...) dazu gebraucht - durch die Bohnen wird das Ganze schön sämig.

17.08.2020 14:02
Antworten
murmel_rudi

Sehr lecker. Wir haben noch Tomatenmark angebraten und den Wein schon zum ablöschen dazu gegeben.

16.08.2020 15:01
Antworten
renatica

Guten Abend, ein schnelles und sehr leckeres Rezept! LG Renatica

09.04.2012 21:23
Antworten
alexandradugas

Hallo, die Hähnchenpfanne hat uns sehr gut geschmeckt. Ich habe die Tomaten komplett dazugegeben und die Oliven weggelassen. Sonst hat alles gepaßt. Foto folgt... Lg Alex

04.01.2012 21:09
Antworten
silvie69

Hallo, bei mir gab es gestern diese sehr leckere hähnchenpfanne.Ich hatte champignons statt paprika und das hat auch sehr gut gepaßt.Beim nächsten mal werde ich es dann mit paprika ausprobieren. Liebe Grüße Silvie

20.12.2011 17:05
Antworten
gabipan

Hallo! Diese Hähnchenpfanne war schnell zubereitet und das Ergebnis hat uns gut geschmeckt. Den Saft von den Tomaten habe ich aber dazugegeben, da ich keinen Wein dazugeben wollte. LG Gabi

17.12.2011 21:42
Antworten
leeni2507

Hallo! Bei uns gab es gestern diese Haehnchenpfanne und sie ist sehr lecker! Die Sosse war mal etwas anderes und etwas ganz tolles. Vielen Dank fuer das Rezept! LG Leeni

03.12.2011 17:32
Antworten