Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2011
gespeichert: 39 (0)*
gedruckt: 796 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für das Kompott:
300 ml Weißwein
100 g Zucker
Zitrone(n), den Saft davon
Birne(n), (z.B.: Packhams Triumph oder rote Williams Christ)
1 TL Speisestärke
  Außerdem:
75 g Mehl
120 ml Milch
 n. B. Zucker
  Salz
10 ml Rum
Ei(er)
30 g Butterschmalz
30 g Rosinen
50 g Butter
30 g Puderzucker, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 640 kcal

Für das Kompott Wein, Zucker und Zitronensaft aufkochen. Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Im Weinsud ca. 10 Min. leicht köcheln lassen und dann herausnehmen.

Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren. Weinsud um die Hälfte einkochen lassen, mit Stärke binden. Birnenspalten wieder hineingeben und abkühlen lassen.

Backofen auf 200° (Umluft: 180°) vorheizen.

Für den Schmarrn Mehl mit Milch, Zucker, 1 Prise Salz und Rum glatt verrühren. Eier trennen. Eigelbe unter den Teig mischen. Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Butterschmalz in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen. Teig hineingießen und Rosinen darüber streuen. Pfanne in den heißen Ofen schieben. Nach 4-6 Min. (sobald der Teig an der Oberfläche gestockt ist) Pfanne herausnehmen. 25 g Butter auf dem Teig verteilen, Teig vorsichtig wenden und im Ofen weitere 6-8 Min. backen. Wenn der Teig aufgegangen und goldbraun ist, herausnehmen und mit zwei Gabeln in Stücke reißen.

Backofengrill vorheizen.
Schmarrn mit etwa 20 g Puderzucker bestäuben. 25 g Butter in Flöckchen darauf verteilen. Schmarrn unter dem Backofengrill leicht karamellisieren lassen, mit 10 g Puderzucker bestäuben und mit dem Birnenkompott servieren.