Winter
Silvester
Dessert
Weihnachten
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Apfel-Parfait mit Cranberry-Ragout von Sarah

ein Traumpaar: herbwürzige Cranberrys und süßes Apfel-Eis mit Weißwein

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 22.11.2011 575 kcal



Zutaten

für

Für das Parfait:

6 Äpfel, (z.B.: Royal Gala oder Pink Lady)
180 g Zucker
200 ml Weißwein
75 g Butter
1 TL Ascorbinsäure, (Vitamin-C-Pulver)
3 Blatt Gelatine, weiße
3 Eiweiß
Salz

Für das Ragout:

100 ml Rotwein
150 ml Johannisbeersaft
1 Vanilleschote(n), aufgeschnittene
2 Sternanis
3 Kardamomkapsel(n)
1 Stange/n Zimt
3 Gewürznelke(n)
350 g Cranberries, frische
1 TL Speisestärke
1 Zitrone(n), den Saft davon
Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden 10 Minuten
Äpfel waschen. 4 Äpfel schälen, vierteln, entkernen und grob würfeln. Apfelstücke mit 80 g Zucker, Wein, Butter und Vitamin-C-Pulver in einem Topf bei mittlerer Hitze etwa 20 Min. köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

Gelatine nach Packungsanleitung in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, im warmen Kompott auflösen und dann alles pürieren. In eine Schüssel füllen und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.

Eiweiß mit 1 Prise Salz sehr steif schlagen, unter das erkaltete Mus heben. In eine etwa 30 cm lange, halbrunde Form (z.B. Terrinenform) füllen und für mind. 3 Std. ins Gefrierfach stellen.

100 g Zucker in einer Pfanne karamellisieren, mit Rotwein und Johannisbeersaft ablöschen. Gewürze und Cranberrys zufügen. 4-6 Min. köcheln. Gewürze entfernen. Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren, Ragout damit binden und abkühlen lassen.

2 Äpfel in dünne Scheiben schneiden, mit Zitronensaft mischen. Parfait aus der Form stürzen, in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Cranberry-Ragout auf Teller verteilen. Je einige Apfelscheiben abwechselnd mit Parfait-Scheiben darauf anrichten und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.