Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2011
gespeichert: 54 (0)*
gedruckt: 375 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2008
12.225 Beiträge (ø3,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
80 g Käse, (Comté, Rohmilchhartkäse aus dem französischen Jura)
150 ml Sahne, frische
100 ml Milch (3,5%)
Eigelb
Ei(er), Größe M
1 TL Zucker
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, weißer, frisch gemahlen
 etwas Muskat, frisch gerieben
2 EL Zucker, brauner zum Karamellisieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Käse fein reiben, Backofen auf 100 Grad vorheizen, Milch und Sahne in einem kleinen Topf aufkochen, vom Herd nehmen und den Käse dazu geben, mit Zucker und den Gewürzen würzen und kräftig verrühren.
Das Eigelb mit dem Ei verrühren und in die Masse einrühren.

Die Masse in 4 feuerfeste Förmchen (mind. 150ml) geben und für rund 20 Minuten im Ofen backen. Abkühlen lassen, am besten einige Stunden in den Kühlschrank geben. Vor dem Servieren wieder auf Zimmertemperatur bringen, mit dem braunen Zucker bestreuen und mit einem Gasbrenner den Zucker karamellisieren.

Dazu passen:
Gelbe Mangospalten auf feinen Chicoréeblättern oder frische Feigen mit Feldsalat oder mit Calvados flambierte gebratene Apfelspalten.