Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.11.2011
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 287 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.02.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
100 g Mehl (Type 405)
150 g Maismehl
150 g Käse (Hartkäse, z.B. Parmesan), gerieben
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
Ei(er)
60 ml Öl
300 g Buttermilch
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
 evtl. Fett für die Form oder Papierförmchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Mehl, Maismehl, Backpulver, Natron, Käse, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in einer großen Schüssel mischen. Die Paprikawürfel unterheben.

Das Ei verquirlen, Öl und Buttermilch zugeben und verrühren. Nun die Mehl-Paprika-Mischung unterheben und alles kurz, aber gründlich, verrühren.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Mulden des Muffinblechs einfetten oder Papierförmchen einlegen. Den Teig einfüllen (er geht nicht stark auf) und auf der mittleren Einschubleiste ca. 20 - 25 Minuten backen.

Wenn man keine Papierförmchen benutzt hat, die Muffins nach dem Backen noch ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann erst herausnehmen. Bei der Verwendung von Papierförmchen habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich das Papier von den Muffins erst nach komplettem Erkalten der Muffins ablösen lässt.

Als Partysnack bereite ich die Muffins am Vormittag vor, damit sie am Abend auch gut aus den Papierförmchen zu "schälen" sind.