Lachs-Kartoffelpuffer-Auflauf

Lachs-Kartoffelpuffer-Auflauf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 22.11.2011



Zutaten

für
6 EL Öl
10 Kartoffelpuffer, TK, oder selbst gemachte
250 g Lachs
2 Ei(er)
150 g Crème fraîche
1 Schuss Sahne, oder Milch
2 TL Honig
2 TL Senf
Salz
Pfeffer
Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Öl erhitzen und die Kartoffelpuffer goldbraun braten und den Lachs in Stücke schneiden. Die Puffer und den Lachs abwechselnd in eine Auflaufform aufeinander schichten.

Eier mit Crème fraîche, Sahne, Senf, Honig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken. Die Eiermasse über die Kartoffelpuffer geben.

Die Form auf einem Rost in den Backofen schieben. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Heißluft backen, bis die Eiermasse gestockt ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

koi70

hallo wirde der lachs vorher angebraten ???? koi

20.06.2012 23:49
Antworten