Bewertung
(10) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2011
gespeichert: 195 (0)*
gedruckt: 1.432 (5)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.043 Beiträge (ø0,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Kürbis(se), (Hokkaido)
30 g Butterschmalz
1 Pck. Kräuter, (8-Kräuter TK)
4 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt oder gepresst
 n. B. Salz und Pfeffer
1 Becher Schmand
6 EL Ketchup
2 TL Brühe, gekörnte
1 Becher Magerjoghurt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kürbis schälen, entkernen und in ca. 2cm dicke Spalten schneiden (Hokkaido kann auch mit Schale verarbeitet werden, aber ich ziehe ihn geschält vor. Außerdem können die Gewürze beim Braten besser einziehen)
Butterschmalz in eine beschichtete Pfanne geben. Kürbisspalten salzen und pfeffern und je Seite ca. 5-6 Minuten braten, bis sie leicht golden werden. 2 Knoblauchzehen und ca. 1/2 der Packung 8-Kräuter die letzten 2-3 Minuten mitbraten.

Dip:
Schmand und Joghurt verrühren. Dann mit Ketchup und gekörnter Brühe abschmecken. Salz + Pfeffer und 2 Knoblauchzehen dazu geben, die restlichen 8-Kräuter untermischen.