Bewertung
(18) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
18 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2011
gespeichert: 1.742 (3)*
gedruckt: 2.878 (11)*
verschickt: 52 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2007
27 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
180 g Mehl
2 TL Zucker
1 Prise(n) Salz
60 g Pflanzenfett
60 g Butter
50 ml Wasser
10  Bonbon(s), weiche Karamellbonbons
  Für die Füllung:
700 g Äpfel (Golden Delicious), geschält, in Spalten
30 g Zucker, braun
2 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
2 EL Speisestärke
1/2 TL Zimt
  Für den Belag:
90 g Mehl
125 g Nüsse, (Pecannüsse)
60 g Zucker
1 Prise(n) Salz
125 g Butter, kalt
  Für das Topping: (Karamell-)
3 EL Butter
1 EL Wasser
30  Bonbon(s), weiche Karamellbonbons
100 g Nüsse (Pecannüsse), klein gehackt
1 Handvoll Nüsse, (halbierte Pecannüsse)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig alle Zutaten bis auf die Karamellbonbons in einer Schüssel vermengen. Aus der Masse eine Kugel formen, in Folie einwickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen. Eine gefettete Springform mit dem gekühlten Teig auskleiden und diese nochmals für 15 min in den Kühlschrank stellen. Die Karamellbonbons vierteln und auf dem Teig verteilen.

Für die Apfelfüllung in einer großen Schüssel die Apfelspalten, Zucker, Zitronensaft, Speisestärke und Zimt vermischen. In die vorbereitete Kuchenform geben und für 30min bei 200°C backen.

Für den Nussbelag alle Zutaten vermischen und kühl stellen. Nachdem der Kuchen mit den Äpfeln 30min im Ofen war, den Nussbelag auf die Äpfel geben, die Temperatur auf 190°C reduzieren und den Kuchen nochmals für 30-40min backen. Sollte er zu dunkel werden, kann man ihn in den letzten 15min mit Aluolie abdecken.
Anschließend den Kuchen aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.

Für das Karamell-Topping in einem Topf die Karamellbonbons mit Butter und Wasser vorsichtig schmelzen lassen. Die gehackten Pecannüsse unterrühren und die Masse auf den Kuchen streichen. Anschließend kann man den Kuchen noch mit ein paar Nusshälften verzieren.
Vor dem Anschneiden vollständig abkühlen lassen.