Braten
Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnitzelchen an Honigmöhren

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 20.11.2011



Zutaten

für
450 g Schweinefilet(s)
n. B. Mehl
1 Ei(er)
100 g Paniermehl oder Semmelbrösel
1 Bund Möhre(n)
2 EL Butterschmalz
1 EL Honig
etwas Wasser
Salz und Pfeffer
evtl. Kräuter, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Das Schweinefilet in etwa 10 Schnitzelchen schneiden. Dann salzen und pfeffern. Erst in Mehl, dann im verquirlten Ei und zuletzt in Paniermehl (oder Semmelbröseln) wenden. Wer mag, kann auch gehackte Kräuter unter das Paniermehl geben – das schmeckt noch etwas frischer.

Die Möhren schälen und in Scheiben hobeln. 1 EL Butterschmalz und den Honig in einem breiten Topf schmelzen lassen, die Möhrenscheiben dazugeben und salzen. Mit etwas Wasser zugedeckt bei schwacher Hitze 5 - 7 Minuten bissfest dünsten.

Die Schnitzelchen im restlichen Butterschmalz goldbraun braten. Mit den Möhren servieren. Dazu passen Kartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.