Camping
einfach
Herbst
Saucen
Schmoren
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Champignon-Wurst Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.11.2011



Zutaten

für
400 g Champignons, frische
1 ½ Becher Schmand
150 g Fleischwurst
Salz und Pfeffer
Muskat
Fett, zum Anbraten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Wurst in Scheiben schneiden und anbraten. Dann die Champignons dünsten, bis diese durch sind. Den Sud nicht abgießen. Zu den Champignons geben Sie die Wurst und den Schmand. Das Ganze gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat je nach Geschmack würzen.

Ich habe die Sauce bisher nur zu Nudeln (Penne) gemacht. Ich kann mir allerdings gut vorstellen, dass sie auch zu Reis und Kartoffeln sehr gut schmeckt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gefühlsmensch1973

Ich habe diese Sauce schon 2 x nachgekocht und möchte sie heute bewerten, weil sie wirklich super zur Resteverwertung und wunderbar wandelbar ist. Da es in Österreich keinen Schmand zu kaufen gibt, habe ich beim ersten Mal Sahne und beim zweiten Mal Sauerrahm verwendet. Köstlich, schnell und unkompliziert. Ist fix gespeichert und wird es öfters geben!

19.10.2018 20:29
Antworten