Lebkuchenschnitten mit Schokoguss

Lebkuchenschnitten mit Schokoguss

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 18.11.2011



Zutaten

für
200 g Weizenmehl (Vollkorn-)
150 g Weizenmehl, Typ 405
200 g Rohrzucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver
2 TL Lebkuchengewürz
½ TL Nelkenpulver
1 TL Fünf-Gewürz-Pulver
50 g Haselnüsse, gemahlen
3 Ei(er)
150 g Margarine (Halbfett-)
2 EL Honig
150 ml Milch, 1,5% Fett
100 g Kuvertüre, dunkle
Fett, für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Backofen auf 180° vorheizen.

Alle trockenen Zutaten gut vermischen.
Die Eier mit dem Handmixer sehr schaumig schlagen und den Honig dazugeben. Die Margarine ebenfalls unter die Eiermasse rühren. Die Eiermasse auf die trockene Zutaten geben und gut verrühren. Zum Schluss die Milch dazugießen und nochmals verrühren.
Ein Backblech ausfetten, den Teig einfüllen und glatt streichen. Ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und auf dem erkalteten Kuchen verteilen.
Wenn die Kuvertüre fest geworden ist, den Kuchen in ca. 24 Quadrate schneiden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.