Zutaten

1 kg Maultaschen
1 Glas Champignons
2 Becher Kräuterfrischkäse
2 Becher Sahne
  Kräuter, nach Wahl
150 g Käse, geriebener
 etwas Fett, für die Pfanne
 evtl. Zwiebel(n), gewürfelt
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Maultaschen (gefrorene auftauen lassen) in Streifen schneiden. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Fett in der Pfanne heiß werden lassen und die Maultaschenstreifen darin anbraten. Je nach Geschmack können auch noch gewürfelte Zwiebeln mit angebraten werden. Die Maultaschen anschließend in eine Auflaufform geben. Die Pilze abtropfen und über den Maultaschen verteilen. Aus dem Frischkäse und der Sahne eine Soße herstellen und nach Belieben abschmecken. Am besten eignen sich frische Kräuter aus dem Garten und natürlich Salz und Pfeffer. Die Soße über die Maultaschen in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Geriebenen Käse darüber streuen.

Das Ganze kommt dann für ca. 25 Minuten in den Backofen, bis der Käse schön goldgelb und verlaufen ist.