Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2011
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 387 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Ebly (Zartweizen)
800 g Brokkoli
  Salzwasser
800 g Schweineschnitzel
300 g Gemüsezwiebel(n)
4 TL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
800 g Champignons
2 TL Curry
5 g Sesam
250 ml Gemüsebrühe
15 ml Cremefine zum Kochen (15 % Fett)
1 Pck. Saucenpulver für Rahmsauce

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ebly nach Packungsanweisung zubereiten und warm stellen. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 3 min. blanchieren. Die Schnitzel in Streifen, die Champignons in Scheiben und die Zwiebel in Spalten schneiden.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Schnitzelstreifen darin ca. 3 min. anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignonscheiben und Zwiebelspalten dazugeben, weitere 5 min. braten und kräftig mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Die Brokkoliröschen und den Sesam dazugeben und kurz mitbraten.

Mit Gemüsebrühe und Cremefine ablöschen. Das Saucenpulver einrühren und ca. 5 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem gegarten Zartweizen servieren.