Bewertung
(15) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2011
gespeichert: 537 (1)*
gedruckt: 3.513 (29)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.07.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 g Mozzarella
100 g Schinken, roh, z.B. Parma-
50 g Rucola
4 TL Olivenöl
Cocktailtomaten
 n. B. Parmesan, frisch gerieben
 n. B. Balsamico Creme, oder Essig
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mozzarella abtropfen lassen und der Länge nach in vier bis fünf Scheiben schneiden, jeweils mit einer Scheibe Schinken fest umwickeln.
Rucola und Tomaten putzen, anschließend die Tomaten in Viertel schneiden und beide Zutaten auf einem Teller anrichten. Das Olivenöl über den Salat geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Schinken-Mozzarella-Wickel im auf 150° vorgeheizten Backofen ca. 4 Minuten leicht erwärmen. Der Mozzarella soll weich werden, aber nicht zerfließen.
Die Wickel nun ebenfalls auf dem Teller verteilen und nach Belieben mit der Balsamico Creme und dem Parmesan dekorieren.

Dazu schmeckt natürlich italienisches Weißbrot (Ciabatta).