Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2011
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 458 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2002
6 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 große Avocado(s), reife
Knoblauchzehe(n)
Tomate(n), reife
1 große Zwiebel(n), weiß oder rot
Limette(n)
Chilischote(n), (idealerweise Jalapeno)
1/2 TL Salz
1 Bund Koriandergrün
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch zerdrücken und mit eiskaltem Wasser zur Creme verrühren, danach durch Sieb abtropfen lassen. Der Saft dient später zur „Infusion“.
Tomaten enthäuten und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Limette auspressen.
Chilischote von Kerngehäuse und Zwischenwänden befreien und fein hacken. Koriandergrün hacken.

Avocados schälen und mit Gabel auf großem Teller zerstampfen (kleine Stückchen der Früchte sind erwünscht). Das Avocado-Püree mit dem Knoblauchsaft „infundieren“, also Saft angießen und die anderen Zutaten hinzufügen und unterheben. Eventuell nachwürzen.

Sofort zu Mais-Chips oder Jicama-Scheiben servieren.