Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2011
gespeichert: 72 (0)*
gedruckt: 932 (8)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.07.2011
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Blattspinat, frisch oder TK
Zwiebel(n)
 etwas Muskat
  Salz und Pfeffer
125 ml Weißwein
1 Becher Ricotta
3/4 Becher Sahne
 etwas Butter
300 g Pasta nach Wahl
  Salzwasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln in etwas Butter glasig anschwitzen und anschließend den Spinat hinzugeben. Wenn dieser aufgetaut bzw. zusammengefallen ist, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen und das Ganze mit Weißwein ablöschen.

Den Ricotta mit der Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, danach unter den Spinat rühren. Währenddessen die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und mit der Soße mischen.