Palatschinkentorte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Pfannenkuchentorte mit Schokoladenguss und Walnüssen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 15.11.2011



Zutaten

für
8 Ei(er)
8 EL Zucker
8 EL Mehl
200 ml Milch
200 ml Sahne
100 g Walnüsse, gehackt
1 Pck. Vanillezucker
200 g Schokolade
100 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Teig :
Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und Mehl, Mich und Sahne zufügen.
Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Palatschinken nacheinander nur von einer Seite in einer Pfanne backen und aufeinander legen, immer die gebackene Seite auf die rohe Seite. Jede zweite mit gehackten Walnüssen und Vanillezucker bestreuen.
Als letztes Schokolade mit der Butter in der Mikrowelle schmelzen und über die Torte gießen.

Optisch kein Highlight, aber ein Gaumenschmaus.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Morgenstern59

Hallo Kati, der Teig kann ruhig roh bleiben. Dies schmeckt man nachher nicht. LG Morgenstern59

12.01.2012 14:06
Antworten
kati168

Hallo, muss der Teig auf der nichtgebackenen Seite gestockt sein oder wirklich roh? LG Kati

12.01.2012 11:45
Antworten