Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2011
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 332 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.07.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Kartoffel(n), neue, festkochend, alle etwa gleich groß
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Kapern
1 EL Gewürzgurke(n), süß-sauer, fein gehackt
Anchovisfilet(s)
2 Handvoll Petersilie, glatt
1 Bund Basilikum
1 Handvoll Minze, die Blätter abgezupft
1 EL Dijonsenf
3 EL Rotweinessig
8 EL Olivenöl, kalt gepresst
  Salz und Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gleich große neue Kartoffeln schälen und in siedendem Wasser garen. Die Kartoffeln sollen nicht zu fest sein, aber auch nicht zerfallen. Abgießen und in eine Schüssel geben.

In der Kochzeit das Dressing zubereiten.
Die Sauce gelingt am besten wenn man die Zutaten von Hand fein hackt.
Alle feste Zutaten fein hacken, in eine Schüssel geben, Senf und Rotweinessig zufügen. Dann das Olivenöl langsam einrühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, falls nötig mit Meersalz und Essig abschmecken.

Es ist sehr wichtig, dass man das Dressing zugibt, solange die Kartoffeln dampfend heiß sind, so können sich die Aromen gut entfalten.

Das Dressing passt auch super zu gegrilltem, gebratenem oder gekochtem Fleisch, Fisch und Gemüse.