Erdbeer-Milchreis-Torte

Erdbeer-Milchreis-Torte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 15.11.2011 295 kcal



Zutaten

für
4 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
160 g Zucker
75 g Mehl
1 Msp. Backpulver
14 Blatt Gelatine
750 g Erdbeeren
750 g Sahne
400 ml Milch
125 g Milchreis
8 EL Rum
½ Zitrone(n), Bio, abgeriebene Schale davon
2 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Tortenguss, rot
1 Pck. Sahnesteif
evtl. Pistazien, fein gehackt
Fett, für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Stunden
Ofen auf 175 Grad (Umluft 155) vorheizen.

Biskuitteig:
2 Eier trennen, davon das Eiweiß, 1 Prise Salz und 75 g Zucker steif schlagen. Eigelb nun einzeln unterschlagen. Mehl mit Backpulver darüber sieben und unterheben. Biskuitteig in eine gefettete Springform (26 cm) füllen und ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Erdbeercreme:
In kaltem Wasser 4 Blatt Gelatine einweichen. Die Beeren waschen und putzen. 200 g mit 3 EL Zucker pürieren. Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen. Nun 3 EL Erdbeerpüree einrühren und dann unter das übrige Püree rühren. 200 g Sahne steif schlagen und unter das Püree heben.

Den Tortenboden mit einem Ring umstellen und die Creme auf den Boden streichen. Die Torte 2 Std. kühlen.

Milchreiscreme:
Milch in einem Topf aufkochen lassen, den Milchreis unterrühren und mit aufgelegtem Deckel bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten ausquellen lassen. 3 EL Zucker und den Rum unterrühren und auskühlen lassen.
10 Blatt Gelatine einweichen. 2 Eier trennen, davon das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Getrennt davon 300 g Sahne steif schlagen. Das Eigelb mit Zitronenschale und 1 Pck. Vanillezucker cremig rühren. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf auflösen. 3 EL Eigelbcreme unterrühren, dann unter die übrige Creme rühren. Nun die Eigelbcreme, die Sahne und den Eischnee unter den Milchreis heben. Masse auf die Erdbeercreme streichen und 4 Std. kühlen.

8 etwa gleich große Erdbeeren beiseite legen. Die übrigen Beeren in Scheiben schneiden und auf die Torte legen. Guss nach Packungsanweisung zubereiten, auf den Beeren verteilen und fest werden lassen.
250 g Sahne, Sahnesteif und 1 Pck. Vanillezucker steif schlagen, den Tortenrand mit der Sahne einstreichen und mit kleinen Sahnetuffs verzieren. Die übrigen Erdbeeren halbieren und an den Tortenrand setzen. Die Sahnetuffs evtl. mit fein gehackten Pistazien verzieren.
Für 16 Stücke.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.