Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.11.2011
gespeichert: 64 (0)*
gedruckt: 728 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.03.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 g Lammschulter ohne Knochen
1/2 TL Gewürzmischung (Ras el-Hanout)
1 Prise(n) Kurkuma, (Gelbwurz)
4 EL Öl
  Salz
250 ml Lammfond, (ersatzweise Instant-Fleischbrühe)
Zwiebel(n)
1 Stück(e) Ingwer, walnussgroß
1 Zehe/n Knoblauch
1/2 Bund Möhre(n), junge
Äpfel, (z.B.: Elstar oder Braeburn)
Pfirsich(e)
2 Stange/n Zimt
  Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 430 kcal

Backofen auf 200° (Umluft: 180°) vorheizen. Tajine nach Anleitung wässern (ersatzweise einen Römertopf verwenden). Lammfleisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gewürze, Öl und etwas Salz mischen und das Fleisch damit einreiben.

Fleisch in die Tajine geben. Die Tajine ohne Deckel auf der untersten Schiene in den heißen Ofen stellen und 30 Min. braten. Zwischendurch etwas Fond angießen. Deckel auflegen, weitere 30 Min. schmoren und gelegentlich etwas Fond zugießen.

Inzwischen Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und ebenfalls fein würfeln. Möhren putzen, schälen, je nach Größe hablieren oder vierteln. Äpfel und Pfirsiche nach Belieben schälen bzw. häuten. Äpfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Pfirsiche vierteln und den Stein entfernen.

Alle vorbereiteten Zutaten unter das Fleisch mischen. Zimtstangen zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Deckel auf die Tajine legen und alles weitere 30 Min. schmoren. Dabei immer wieder etwas Brühe angießen.

Mit Couscous servieren.