Zitronen-Pfirsich-Dessert


Rezept speichern  Speichern

sehr leckeres und leichtes Sommerdessert

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 14.11.2011



Zutaten

für
350 g Magerquark
200 ml Sahne
150 g Naturjoghurt
1 Zitrone(n)
3 Tropfen Aroma, (Zitronenaroma)
1 Pck. Vanillinzucker
3 Pfirsich(e), reife
n. B. Zucker
etwas Rum

Zum Verzieren:

Pfirsich(e)
Minze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Magerquark, Joghurt und Vanillinzucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen cremig rühren. Nach und nach 5 EL Zucker unterheben. Die Sahne in einer zweiten Schüssel steif schlagen und vorsichtig unter die Quark-Joghurt-Masse heben. Zitrone auspressen und den Saft und das Zitronenaroma zu der Creme hinzufügen. Mit dem Schneebesen kurz aufschlagen.

Danach die Pfirsiche in kleine Würfel schneiden und auf 4 Gläser verteilen. Die Pfirsichwürfel in jedem Glas mit einem guten Schuss Rum beträufeln, jeweils 1 TL Zucker hinzugeben und gut mischen.
Dann die Creme in die Gläser mit den Rum-Zucker Pfirsichen gießen und alles für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren mit einer Pfirsichscheibe und Minze dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, sehr lecker Nachttisch, ich nur bedanken für das schöne Rezept. LG Omaskröte

21.08.2020 08:26
Antworten
Juulee

Super super lecker! Ich habe den Rum weggelassen. Die Sahne habe ich mit Milch gemischt, sodass die Creme dann insgesamt etwas flüssiger wurde. Ich habe das Dessert dann in Tellern angerichtet. Sehr erfrischend und köstlich! Gruß Juulee

14.07.2016 18:31
Antworten
darlingsbest

Dankesehr :)

04.01.2015 19:43
Antworten
Ein_Teller_Nudeln

Hallo Darlingsbest, Ich habe es mit Mandarinen noch nicht probiert. Kann mir aber sehr gut vorstellen, dass es auch sehr gut schmeckt :)

04.01.2015 19:08
Antworten
darlingsbest

Kann man anstatt der Pfirsiche auch Mandarinen nehmen ? Klingt sehr lecker ,wird so bald wie moeglich ausprobiert :-)

04.01.2015 12:52
Antworten
Ein_Teller_Nudeln

Das freut mich sehr! :-)

16.07.2014 13:47
Antworten
vanzi7mon

Hallo, den Rum habe ich weg gelassen. Es war superlecker und cremig. Toll. LG vanzi7mon

13.07.2014 21:58
Antworten