Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2011
gespeichert: 125 (0)*
gedruckt: 1.799 (15)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2006
8.279 Beiträge (ø2,06/Tag)

Zutaten

160 g Mehl
40 g Speisestärke
1 EL Kakaopulver, ungesüßt ODER
1 Pck. Puddingpulver (Schokoladen-)
Eiweiß
100 ml Öl
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Zimt
1/4 TL Muskat
1/2 TL Nelke(n)
15 g Ingwer, frisch gehackt
1 Msp. Kardamom
50 g Mandel(n), gehackt
100 g Rosinen ODER:
  Backpflaume(n)
1 Prise(n) Salz
1/2 TL Backpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiß in eine saubere Schüssel geben und aufschlagen.
Zucker, Vanillezucker und Salz hinzugeben und so lange aufschlagen lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

In einer weiteren Schüssel Mehl mit Stärke oder Puddingpulver, Kakao, Backpulver, allen Gewürzen sowie Rosinen ODER Backpflaumen (n.B. fein gehackt), Mandeln und Ingwer vermischen.

Ist der Zucker aufgelöst, Mehlgemisch und Öl gleichzeitig, wenn möglich, hinzugeben und ganz vorsichtig unterheben.

Teig in eine gut gefettete große Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen, auf mittlerer Schiene, bei 165°C 40 Minuten backen.
(Bitte aufpassen, jeder Backofen heizt anders daher bitte Stäbchenprobe machen. Klebt kein Teig mehr am Stäbchen, ist der Kuchen fertig)

Komplett auskühlen lassen und erst dann aus der Form lösen.
Nach Belieben mit einem Guss überziehen.

Perfekt für die Eiweißverwertung geeignet!