Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2011
gespeichert: 170 (0)*
gedruckt: 1.840 (9)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Gulasch vom Rind
1 EL Rapsöl
Zwiebel(n)
750 ml Fleischbrühe, oder Rindsbouillon (Würfel)
Lorbeerblatt
Nelke(n)
  Bohnenkraut
500 g Bohnen, breite grüne
Kartoffel(n), mehlig kochende
  Salz,
  Pfeffer
  Saucenbinder

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rindergulasch mit dem Öl anbraten, die Zwiebel klein schneiden, dazu geben und mitbraten. Danach mit ca. 250 ml Brühe ablöschen, Lorbeerblatt, Nelke und Bohnenkraut zufügen und für ca. 45 Min. köcheln lassen.
Die Bohnen in ca. 1,5 bis 2 cm große Streifen schneiden und die Kartoffeln in ca. 1 cm große Stücke würfeln. Beides zu dem Gulasch geben und soweit mit Fleischbrühe (Würfel) oder Rindsbouillon auffüllen, dass das Gemüse leicht bedeckt ist. Weitere 30 Min. kochen lassen.

Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken, gut umrühren und evtl. mit etwas hellem Soßenbinder abbinden, so dass es sämig ist.