Bewertung
(6) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2011
gespeichert: 159 (1)*
gedruckt: 1.186 (6)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2005
2.759 Beiträge (ø0,57/Tag)

Zutaten

1 TL Essig
1 TL Zitronensaft
1 TL, gehäuft Senf
Ei(er)
1/4 Liter Öl
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker, nach Geschmack
  Kräuter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Essig, Zitronensaft, Senf, die Gewürze und das GANZE Ei in einen hohen Behälter geben. Den Pürierstab hinein geben und jetzt erst das Öl obendrauf gießen.
Den Pürierstab für wenige Sekunden am Boden des Behälters kreisen lassen und dann langsam nach oben "ziehen".
Abschmecken und mit diversen Kräutern und Co. verfeinern.

Eignet sich für Salate die Mayo benötigen, als Dip-Grundlage oder auch als Sauce zu Fleisch etc.

Die Mayo kann sehr gut mit Joghurt gestreckt werden und wird somit nicht mehr so kalorienreich.