Turbo-Mayonnaise


Rezept speichern  Speichern

mit dem Zauberstab hergestellt

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 10.11.2011 2126 kcal



Zutaten

für
1 TL Essig
1 TL Zitronensaft
1 TL, gehäuft Senf
1 Ei(er)
¼ Liter Öl
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker, nach Geschmack
Kräuter

Nährwerte pro Portion

kcal
2126
Eiweiß
8,96 g
Fett
234,22 g
Kohlenhydr.
4,51 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Essig, Zitronensaft, Senf, die Gewürze und das GANZE Ei in einen hohen Behälter geben. Den Pürierstab hinein geben und jetzt erst das Öl obendrauf gießen.
Den Pürierstab für wenige Sekunden am Boden des Behälters kreisen lassen und dann langsam nach oben "ziehen".
Abschmecken und mit diversen Kräutern und Co. verfeinern.

Eignet sich für Salate die Mayo benötigen, als Dip-Grundlage oder auch als Sauce zu Fleisch etc.

Die Mayo kann sehr gut mit Joghurt gestreckt werden und wird somit nicht mehr so kalorienreich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Sehr sehr lecker. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

25.06.2020 15:56
Antworten
trekneb

Hallo, superlecker! Mache ich bald wieder. Vielen Dank für das tolle Rezept. LG Inge

29.02.2020 19:24
Antworten
hovibert

Als Nicht-Mayoesser haben wir nie fertig gekaufte zu Hause. Aber: Dieses Rezept ist schon lange bei mir im Kochbuch, die benötigten Zutaten habe ich immer da und wenn ich spontan eine Mayo brauche - heute: zuviel Leberkäse eingekauft=>Fleischsalat-, ist sie in exakt 5 Min. fertig, frisch, gelingt IMMER und ist richtig, richtig gut! Und es bleibt kein Eiklar, das mir dann tagelang im Kühlschrank rumsteht, bis ich es, mangels Bedarf, dann doch entsorge. So soll es sein!👍👍👍

12.07.2019 12:35
Antworten
MissTatum

schmeckte mir leider gar nicht

25.02.2017 15:47
Antworten
eflip

Ausprobiert und für lecker befunden. Schöne Kombination, einfach und schnell gemacht, wunderbar. Ab jetzt gibt's die Mayonnaise öfter mal so, besten Dank!!!

18.08.2016 16:08
Antworten
lobsterhouse

super, danke

16.05.2016 13:14
Antworten
hasi1802

Absolut lecker und so einfach. Funktioniert sogar wenn nicht alle Zutaten die gleiche Temperatur haben. Volle Punktzahl. Gruß Hasi1802

10.04.2016 20:03
Antworten
Dorry

Super einfach und super lecker. Ich nehme auch gerne Oel von eingelegten Oliven, es schmeckt halt immer ein wenig anders. Gruss Dorry

29.05.2012 11:10
Antworten