Bewertung
(208) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
208 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2011
gespeichert: 3.240 (20)*
gedruckt: 16.597 (156)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Schupfnudeln
 etwas Öl
1 Stange/n Lauch
Tomate(n)
1/2 Würfel Gemüsebrühe, instant
200 ml Sahne
200 g Pilze
 evtl. Käse
 etwas Salz
 etwas Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten und Lauch waschen. Pilze säubern. Tomaten in Würfel, Lauch in feine Streifen und die Pilze in Scheiben schneiden.

Zuerst kommen die Schupfnudeln mit etwas Öl in die Pfanne. Wenn die Schupfnudeln leicht angebraten sind, die Pilze und kurz danach den Lauch dazugeben. Einige Minuten anbraten und dann mit Sahne ablöschen und mit dem Gemüsebrühwürfel würzen. Die Tomatenwürfel dazugeben. Diese sollen nur noch warm werden und nicht ganz zerkochen. Das Gericht ist fertig, wenn die Sahne sämig eingekocht ist.

Wer mag, kann alles noch mit Käse überbacken oder Käse mit in die Sahne rühren. Schmeckt aber auch sehr gut ohne Käse.
Ich nehme immer laktosefreie Sahne oder Sojasahne.