Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2011
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 149 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Suppengrün
Möhre(n)
1 kg Kartoffel(n)
500 g Bohnen (Schneidebohnen)
2 Liter Gemüsebrühe, instant
Bratwürste, rohe, scharf gewürzt (z. B. Paprikabratwürste)
150 g Mett, gewürztes
1 TL Salz, evtl. mehr oder weniger
  Pfeffer aus der Mühle
2 Liter Wasser
 n. B. Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Suppengrün die Karotten in Scheiben, die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Den Sellerie ganz klein würfeln, den Lauch halbieren, waschen und in feine Ringe schneiden. Das Selleriekraut wie Petersilie hacken. Die Schneidebohnen in feine schräge Streifen schneiden.

Alles in den Topf und 2 Liter Wasser, 2 EL Gemüsebrühe und die Gewürze hinzugeben. Das Ganze 20 Minuten köcheln lassen.

In dieser Zeit die Pelle von den Bratwürsten abnehmen und das Brät mit dem gewürzten Mett gut vermengen. Kleine Bällchen formen und in heißem Olivenöl gut ausbraten (5 Min.).

Wenn die Suppe gar ist, die Hackbällchen mit dem Bratfett in die Suppe geben und noch einmal 10 Minuten ziehen lassen.