Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2011
gespeichert: 96 (0)*
gedruckt: 334 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.07.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Hackfleisch
Tomate(n)
Paprikaschote(n)
250 ml Sahne
  Salz
  Pfeffer
  Paprikapulver
 n. B. Saucenbinder
300 g Nudeln
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika und Tomaten waschen und kleinschneiden.

Das Fleisch in einer tiefen Pfanne anbraten und ordentlich mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Etwas ziehen lassen. Paprika und Tomaten dazugeben und nochmals würzen. 20 Minuten bei geschlossener Pfanne auf mittlerer Stufe ziehen lassen.

Währenddessen die Nudeln kochen.

Abschließend die Sahne in die Pfanne geben, kurz aufkochen und gegebenenfalls mit Saucenbinder andicken.
Heiß und direkt auf den Nudeln servieren.

Tipp:
Beliebig erweiterbar mit Zwiebeln, Möhren und anderem Gemüse.