Bewertung
(128) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
128 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2001
gespeichert: 5.435 (1)*
gedruckt: 32.154 (20)*
verschickt: 703 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.084 Beiträge (ø0,49/Tag)

Zutaten

1 kl. Dose/n Ananasscheibe(n) (236 ml)
2 EL Rum, weißer
8 Scheibe/n Frühstücksspeck
2 EL Salsa
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 109 kcal

Außerdem werden 16 Holzspießchen benötigt.

Ananas abtrop­fen lassen. Jede Scheibe in 4 Stücke schneiden. In Rum ca. 30 Min. marinieren.

Backofen auf 240 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Frühstücksspeck halbieren. Die Speckscheiben mit Salsa bestreichen. Je ein Ananasstück darauf legen, Speckscheibe umklappen. Die Ananas-Päckchen außen mit der rest­lichen Salsa bepinseln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Backofen ca. 15 Min. backen, bis sie knusprig braun sind. Mit Spießchen aufspießen.

Variante: Die Ananas-Päckchen nach dem Marinieren in Kokosflocken wälzen.

Pro Portion 109 Kcal