Grammelschmalz mit Kräutern

Grammelschmalz mit Kräutern

Rezept speichern  Speichern

ein Genuß auf frischem, dunklem Bauernbrot

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 09.11.2011



Zutaten

für
2 Zweig/e Majoran
1 Zweig/e Thymian
5 Blätter Salbei
500 g Bauchspeck vom Schwein
3 Zwiebel(n)
1 Apfel, säuerlich
etwas Salz
etwas Paprikapulver, edelsüß
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zwiebeln und den Bauchspeck klein würfeln. Äpfel schälen, entkernen und sehr klein würfeln.

Zuerst die Bauchspeckwürfel in einer Pfanne anbraten, bis die Speckwürfel glasig sind, dann die Zwiebel- und Apfelwürfel dazugeben und weiter braten, bis die Speckwürfel knusprig sind. Ab und zu umrühren!

Währenddessen die Kräuter klein hacken und dann den knusprigen Speckwürfeln beimengen, mit Salz und Paprikapulver behutsam abschmecken. In eine Schüssel füllen und erkalten lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.