Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.05.2004
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 339 (0)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.10.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
20  Hähnchenflügel
  Salz und Pfeffer
2 Knolle/n Knoblauch
  Fladenbrot(e)
  Peperoni, scharfe
  Öl
  Tomatenketchup

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Auf einem eingeölten Backblech die Flügel verteilen, mit Öl einpinseln und anschließend würzen, ebenfalls mit Ketchup bestreichen. Die Knoblauchknollen in die einzelnen Zehen zerteilen und mit der "Schale" auf dem Blech zwischen den Flügeln verteilen, mit Öl begießen.
Jetzt ca. 45 min im Ofen bei 175-200 Grad garen. Die genaue Zeit richtet sich danach, wie fleischig die Hähnchenflügel sind, ist klar. Etwa 10 min vor Ende die Peperoni mit in den Ofen geben zum Erhitzen.
Dazu isst man Fladenbrot, das man mit dem heruntergelaufenem Ketchup, zerdrückten Knoblauchzehen, Peperoni und Hähnchenfleisch belegt.