Fleisch
Vorspeise
kalt
Backen
warm
Schnell
einfach
Snack
Resteverwertung
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Blätterteig mit Kasseler-Frischkäse Füllung

Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.11.2011 692 kcal



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig (Rolle aus dem Kühlregal)
250 g Kasseler, gegart, gewürfelt
200 g Frischkäse mit Paprika
1 Zwiebel(n), klein gewürfelt
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
692
Eiweiß
22,98 g
Fett
49,85 g
Kohlenhydr.
34,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Kasseler, Zwiebeln und Frischkäse gut mischen, mit Pfeffer würzen. Blätterteig ausrollen.
Kassler-Frischkäse-Gemisch als Streifen auf ein Ende des Blätterteigs auftragen, Blätterteig aufrollen. Enden der Rolle fest zusammendrücken. Rolle mit der Naht nach unten auf Backpapier legen, auf ein Backblech geben. In den kalten Backofen schieben. Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze stellen und die Rolle etwa 35 min backen.
Reste schmecken auch kalt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mealtime

Danke für das einfache und leckere Gericht

21.05.2018 11:49
Antworten
Katzentiger

Das ist schön. Danke.

25.12.2016 09:33
Antworten
Manny-Eble

gesehen, gekocht und direkt verliebt in das Gericht *__*

24.12.2016 13:30
Antworten
Katzentiger

Dankeschön, das freut mich. Ja, Salat passt gut dazu. LG Katzentiger

04.12.2016 09:30
Antworten
atlantikwusterwitz

Mit Salat dazu war es wirklich ein perfektes kleines Abendessen. Nette Idee, leicht umzusetzen.

03.12.2016 22:46
Antworten
Katzentiger

Hallo Doris, danke für den netten Kommentar und die Bewertung. Die Idee mit den Champignons ist toll,. man kann das Rezept gut abwandeln. LG Katzentiger

13.04.2014 18:13
Antworten
Doris1803

Mit wenig Zutaten und wenigen Handgriffen ein sehr sehr leckeres Gericht. Ich habe noch eine Dose Championköpfe hinzugefügt, was dann etwas knapp mit dem Blätterteig wurde. :-) Und die fertige Rolle habe ich noch mit Eigelb bestrichen, natürlich nur für die Optik. Danke für das tolle Rezept, so wird es bei uns Kassler nun öfter geben.

13.04.2014 17:42
Antworten
Katzentiger

Hallo, danke für den netten Kommentar. Ich freue mich, dass es geschmeckt hat. LG Petra

19.01.2014 13:19
Antworten
Chefkoch79de

Sehr lecker und schnell zubereitet, danke für das Rezept.... ;-)

18.01.2014 23:43
Antworten