Leichter Nudelsalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sehr schmackhaft - einfach gemacht - super zum Grillen

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.11.2011



Zutaten

für
500 g Nudeln, egal ob Penne oder Fusilli
2 Tüte/n Fertigmischung für Salatdressing (mit Paprika)
1 Gurke(n)
6 Tomate(n)
1 Dose Mais
Salz und Pfeffer
2 EL Senf, mittelscharf
1 Paket Schafskäse, würfeln
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 40 Minuten
Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen, abtropfen lassen, zurück in den Topf damit und gleicht ölen, das sie nicht zusammen kleben. Abkühlen lassen (am besten man kocht die Nudeln am Abend zuvor und macht den Salat am Morgen, dann kann er bis zum Grillfest durchziehen )

Gurke und Tomaten waschen und Gurken schälen. Gurke und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden und zu den Nudeln geben
Mais abtropfen lassen und ebenfalls zu den Nudeln geben.
Salatdressing wie auf Pck. beschrieben mit je 3 EL Wasser und Öl anrühren und dann 2 gehäufte EL Senf mit einrühren.
Das Dressing über die Nudeln und Gemüse geben und gut umrühren, dann salzen und pfeffern, je nach Geschmack und die Käsewürfel mit unterrühren.

Dann noch ziehen lassen, wenn möglich an die 3 Stunden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

caipiri

Ein schnell gemachter Salat. Aufgrund von Unverträglichkeit habe ich statt Tomate Paprika genommen. LG caipiri

29.06.2018 16:09
Antworten