Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2011
gespeichert: 83 (0)*
gedruckt: 1.967 (4)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig, fettreduziert (ca. 275 g)
300 g Zucchini, in dünne Scheiben oder Würfel geschnitten
Zwiebel(n)
Tomate(n), getrocknete in Öl
3 TL Kapern
Sardellenfilet(s), in Öl eingelegt
100 g Cocktailtomaten
Ei(er)
1/8 Liter Milch
80 g Käse, gerieben
  Thymian
  Rosmarin
  Petersilie
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die klein geschnittenen Zwiebeln in Öl glasig anschwitzen. Die klein geschnittenen getrockneten Tomaten, die klein geschnittenen Sardellenfilets und Zucchini dazugeben und 5 min. anbraten. Die Cocktailtomaten (in Scheiben geschnitten) und Kapern dazugeben, kurz mitbraten und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken. Abkühlen lassen.

Die Eier mit Milch und dem geriebenen Käse vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Eine Quicheform (oder eine Springform) einfetten und mit dem Blätterteig auslegen. Die abgekühlte Zucchinimasse in der Form verteilen und mit dem Ei-Käse-Guss bedecken. Im Backrohr auf der mittleren Schiene ca. 30 min. backen. Dazu schmeckt ein knackiger Salat sehr gut.