Gefüllte Piccata mit Knoblauchspaghetti


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 04.11.2011



Zutaten

für
2 Hühnerbrüste
1 Kugel Mozzarella
8 Blätter Basilikum
2 Ei(er)
Parmesan, gerieben
200 g Spaghetti
5 Zehe/n Knoblauch
Öl, zum Ausbacken
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Hühnerbrüste säubern, vorsichtig zu einem Schnitzel aufschneiden, mit je 2 Blatt Basilkum belegen, darauf 2 dünne Scheiben Mozzarella geben und darauf wieder 2 Blatt Basilikum, zusammenfalten und auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
Die 2 Eier verquirlen. Parmesan dazugeben und die Hühnerbrüste darin wenden und in Öl beidseitig goldgelb ausbacken.

Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Zerdrückten Knoblauch in Olivenöl leicht anschwitzen, die Spaghetti dazugeben, durchschwenken und mit der gefüllten Hühnerbrust servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JaBB

Habe des Gericht heute nachgekocht und war vom Ergebnis wirklich begeistert - hat genau meinen Geschmack getroffen. Und dabei war die Zubereitung wirklich simpel. Ich würde aber beim nächsten Mal den Parmesan nicht in das verquirlte Ei geben, sondern die Hähnchenbrust zuerst im Ei und dann im Parmesan wenden. Die Knoblauch-Spaghetti habe ich zusätzlich noch mit italienischen Kräutern (TK) verfeinert. Bild meiner Version habe ich ebenfalls hochgeladen und hoffe es wird bald freigeschaltet. LG JaBB PS: Erster! ;-)

06.03.2016 22:05
Antworten